Access Consciousness® Verbale Prozesse2019-01-31T13:03:54+00:00

Verbale Prozesse von Access Consciousness®

Eine Frage ermächtigt eine Antwort ent-mächtigt.

Verbale Prozesse sind ein dynamisches Merkmal von Access Consciousness®. Es geht darum, in der Frage zu sein und nie zu beanspruchen die Antwort zu sein oder die Anwort zu haben.

Fragen fordern deine Glaubenssysteme, Sichtweisen und Wertungen heraus. Sie bringen deine Limitierungen und Bewertungen ans Licht.
Fragen ermöglichen, dir darüber bewusst zu werden, wie du ein phänomenales Leben erzeugen kannst, jenseits von allem, was du dir jemals vorstellen könntest.

Verbale Prozesse führen dazu, dass man Themen nicht verstehen muss und man diese nicht über den Verstand löst. Durch die verbalen Prozesse kann man ohne zu Wissen, was die Ursache ist, die energetische Ladung hinter bestimmten Themen lösen. Sobald die Themen keine Ladung mehr haben, sind sie meistens auch kein Thema mehr.

Wenn du ein Thema hast, bei dem du gerade feststeckst und das du klären möchtest, werden damit die Blockaden, die dahinter liegen, an die Oberfläche gebracht und aufgelöst. Das Clearing Statement ist dazu da, deinen denkenden logischen Verstand zu umgehen. Durch die kurze Zeit wird das Thema sehr effizient bearbeitet und sich dadurch neue Türen und Möglichkeiten öffnen.

Clearing Statement: „Right and Wrong, Good and Bad, POD and POC, All 9, Shorts, Boys and Beyonds“

Clearing – Online-Session (per Skype oder per Telefon)

1 Thema – 20 Minuten / 40,- Euro

Termin vereinbaren!

 

 

Erläuterung des ACCESS CONSCIOUSNESS™ CLEARING STATEMENTS™:

Right and Wrong, Good and Bad
ist die Kurzform für: Was ist richtig und falsch, gut und schlecht? Was ist hier gut, perfekt und richtig? Was ist hier falsch, gemein, bösartig, furchtbar, schlecht und schrecklich?

POD
Point of Destruction – der Punkt der Zerstörung, der entsteht, unmittelbar nach deiner Entscheidung.

POC
Point of Creation – der Punkt des Entstehens der Gedanken, Gefühlen und Emotionen, unmittelbar vor einer Entscheidung, die du dann triffst.

All 9
Alle 9 steht für alle 9 Schichten von den Dingen (Blockaden, Mist) die energetisch geklärt werden. Der Pferdefuß bei den 9 Schichten ist, du hast diesen selbst kreiert.

Shorts
Shorts ist die Kurzfassung von: Was ist bedeutend daran? Was ist unbedeutend daran? Was ist die Strafe dafür? Was ist der Lohn?

Boys
Boys stehen für geschlossene Sphären. Diese sind prä-verbal. Hier geht es hauptsächlich um Bereiche unseres Lebens, in denen wir ohne jeglichen Effekt immer wieder versucht haben, etwas in den Griff zu bekommen.

Hast Du jemals versucht, die Schalen einer Zwiebel zu pellen und außer Tränen nichts erreicht? Wenn Du niemals an den Kern der Sache kommst, hast Du es mit geschlossenen Sphären zu tun. Viele Probleme, die wir Schicht um Schicht versucht haben, wie eine Zwiebel zu lösen, bestehen in Wirklichkeit nicht aus Schichten, sondern aus vielen geschlossenen Sphären. Diese geschlossenen Sphären entstehen wie durch einen Seifenblasenring. Wenn du eine Blase platzen lässt, wird sie schon von der nächsten ersetzt und das Problem löst sich niemals auf. Die Quelle des Problems liegt dort, wo die Blasen entstehen. Du lässt die geschlossenen Sphären zwar platzen, doch löst sich der Kern der Sache niemals wirklich auf.

Beyonds
Beyonds stehen für Gefühle und Empfindungen, die dein Herz einfrieren, die den Atem stocken oder deine Bereitschaft, nach Möglichkeiten zu suchen, schockgefrieren lassen und du in diesen Momenten handlungsunfähig bist.